C# Entwicklung in der Halbleiterindustrie

Ortsunabhängig

Programmierung
Softwareentwicklung

vor einem Monat

 Projektverständnis: 

  • Entwicklung von Softwareapplikationen in der Halbleiterindustrie 
  • Fundierte Kenntnisse in der C# .NET Entwicklung  
  • Erfahrung in der industriellen Entwicklung und in der Bildverarbeitung 
  • Entwicklerteam von ca. 6 FTEs und ein Scrum Master (1 FTE) 
  • Terminkorridor: POC ab 1.10.2021: ca. 6 Monate, bei erfolgreicher Abnahme Entwicklung des Systems bis ca. 12/2023 

 

Aufgabenstellung: 

  • Definition von Anforderungen und Konzepterstellung für (Maschinen)Funktionen / Features in enger Zusammenarbeit mit dem Product Owner und/oder anderen Abteilungen des Kunden 
  • Unterstützung bei der Entwicklung des Grunddesigns für ein neues Software-Basissystem 
  • PoC & prototypische Machbarkeitsstudie
  • Begleitung des kompletten Entwicklungszyklus - von der Entwicklung, Spezifikation, Konzepterstellung bis hin zur Implementierung und Dokumentation 
  • Mitgestaltung des Software Produktbacklogs, der Features und User Stories 
  • Eigenständige Lösungsfindung und Erstellung von Prototypen, Meilensteinen 
  • Erstellung und Durchführung von Unit-Tests sowie von Systemintegrationstests 
  • Mitwirkung bei den (möglichst automatisierten) Release- und Deployment-Aspekten 

 

Anforderungen: 

  • Sehr gute Kenntnisse C#-Entwicklung im .NET Framework 
  • Mehrjährige Erfahrung mit Windows-Applikationen mit C# (WPF, WinForms und Visual) 
  • Erfahrung mit agilen Methoden (Scrum) 
  • Verstärkung eines aktuell bestehenden Entwicklerteams im Bereich der C# .NET Entwicklung (4 interne C# Entwickler). PO, Architekt, Lead Developer und QA werden durch den Kunden eingebracht
  • Erfahrungen im Framework Design/Dependency Injection
  • QA wird kundenseits gestellt und ist Teil des Projektteams (insbes. bei TDD).
  • GUI ist Bestandteil, aber nicht im Kern. Unity ist eher nicht erforderlich, WPF und MVVM können eine Rolle spielen (konzeptabhängig)
  • Zwingend erforderlich sind Erfahrungen in der Hardware-Kommunikation und -Abstraktion, IPC (gRPC, Serialisierung, Factory Connectivity), also Stichwort Hardwarenahe Software Entwicklung, wie bspw. Ansteuerung von Kameras, Robotersteuerungen (Handling), Laser o.ä.
  • Erfahren in agilen Arbeitsweisen bei Large Scale Projekten
  • Ausschlüsse: Keine Webservices, Oracle oder WIX.
  • Teamfähigkeit 
  • Qualitätsbewusstsein und Verantwortung 
  • Gute Deutschkenntnisse 

 

Sonstiges: 

  • Projektsprache: Deutsch 
  • Technische Dokumentation: Englisch 

 

Du kennst da wen?

Empfehle Freelance Junior weiter!

Auftrag weiterempfehlen