Rechtliches & Vertragliches

  • Sollten wir einen Vertrag mit dem/der Freelancer:in abschließen? Link kopieren

    Gerade bei größeren Projekten empfehlen wir einen Vertrag mit dem/der Freelancer:in aufzusetzen. Sprich uns gerne an, sollte dein Unternehmen keine eigenen Vorlagen besitzen.

    Unterschieden wird grundsätzlich zwischen Dienstleistungs- und Werkverträgen. Im Kontext unserer Plattform sind erstgenannte meist das Mittel der Wahl, da die bei Freelance Junior gebuchten Freelancer:innen in der Regel auf Stundenbasis arbeiten.

  • Wo liegen die Nutzungsrechte nach Beendigung eines Auftrags? Link kopieren

    Für gewöhnlich tritt der/die Freelancer:in nach Bezahlung alle Nutzungsrechte für das Geleistete ab. Generell sollte dies vertraglich festgehalten werden.

  • Gibt es eine Geheimhaltungsvereinbarung mit allen Freelancer:innen, die allgemein gültig ist? Link kopieren

    Nein, allerdings stellen wir dir gerne entsprechende Vorlagen zur Verfügung.

    Grundsätzlich kann die Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) Teil des Vertrags mit dem/der Freelancer:in sein oder gesondert unterzeichnet werden.

  • Wer übernimmt die Haftung, wenn etwas beim Projekt schiefgeht? Link kopieren

    Regelungen zum Thema "Haftung" sollten im Vertrag mit dem/der Freelancer:in festgehalten werden. Glücklicherweise ist uns bei mittlerweile über 3.000 vermittelten Projekten nicht ein Fall bekannt, bei dem es zu einem Schadensfall kam.

  • Ist sichergestellt, dass die beauftragten Freelancer:innen nicht scheinselbstständig sind? Link kopieren

    Bei Freelance Junior ist es uns sehr wichtig, alle Nutzer:innen – sowohl Auftraggeber:innen als auch Freelancer:innen – über das Thema Scheinselbstständigkeit aufzuklären, damit es hier zu keinen Problemen kommt.

    Die Frage pauschal mit „Ja“ zu beantworten, wäre aber trügerisch, da die Verantwortung sowohl bei dir bzw. deinem Unternehmen als auch dem/der beauftragten Freelancer:in liegt.

    In unserem Magazin findest du einen Fachartikel zum Thema Rechtssicherheit/Scheinselbstständigkeit. Zusätzlich kannst du uns eine Mail an compliance@freelancejunior.de senden, um ein weiterführendes Whitepaper zu diesem Thema zu erhalten. Wenn du anschließend noch Fragen hast, die der Fachartikel und unser Whitepaper nicht beantworten konnten, melde dich gerne bei uns!

  • Wie lösche ich mein Nutzer:innenkonto? Link kopieren

    Schade, dass du unsere Plattform verlassen möchtest.

    Sende uns hierfür einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Exmatrikulation“ an info@freelancejunior.de und schon entfernen wir deine Daten vollständig aus unserer Datenbank.

    Schreib uns gerne, woran es lag, damit wir unseren Service weiter verbessern können.

Ruf uns an

Wir freuen uns dir persönlich weiterzuhelfen. Du erreichst uns Mo–Fr zwischen 8 und 18 Uhr.

Schreib uns

Unser Kontaktformular, wenn du einen komplexen Sachverhalt in Ruhe ausformulieren möchtest. Wir freuen uns auf deine Nachricht.