Für Unternehmen

Studentinnen und Studenten für Nachhilfe und Übersetzungen

Eike Kewitz · Redaktion
Januar 2018

Nachhilfe von Studierenden

Da die Schulzeit unserer Studierenden in der Regel noch nicht allzu weit zurückliegt, kennen sie die auftretenden Probleme und Aufgabenstellungen in den sich ständig ändernden Lehrplänen der Schulen. Des Weiteren haben sie Kenntnisse über weiterführende Literatur und fächerübergreifender Zusammenhänge. Auch das Alter der Studierenden ist hier von klarem Vorteil. Der geringe Altersunterschied sorgt dabei für Vertrauen und hilft dem Schüler dabei, Wissenslücken von sich aus anzusprechen und gegebenenfalls aktiv nachzufragen.

Doch nicht nur Schüler brauchen zu gewissen Themengebieten Nachhilfe. Auch andere Studierende haben in manchen Bereichen ihres Studiums mehr Probleme als in anderen. Warum also nicht bei anderen Studierenden nachfragen und sich in einzelnen Fächern helfen lassen? Vielleicht findet sich sogar ein Studierender aus dem gleichen Studiengang und kann seine Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Übersetzungen

Unsere zahlreichen mehrsprachigen Studierenden können Ihnen dabei helfen, Ihre Texte auf hohem Niveau zu übersetzen. Egal, ob es sich um eine wissenschaftliche Arbeit, medizinische Berichte oder Einladungen für die ausländischen Geschäftspartner handelt, eine fachlich korrekte Übersetzung ist in vielen Fällen unerlässlich und macht zudem enormen Eindruck. Viele der Studierenden haben muttersprachliche Kenntnisse in einer weiteren Sprache und lassen dadurch auch landes- oder sprachspezifisches Fachwissen in die Übersetzung einfließen.

Jetzt studentische Freelancer beauftragen

In wenigen Stunden Bewerbungen passender Studierender auf Freelance Junior erhalten

Auftrag erstellen

Jetzt studentische
Freelancer beauftragen
Auftrag erstellen
 

Schulungen durch Studierende: Weiterbildung auf Basis moderner Berufsfelder wie SEO

Einige Unternehmen blicken immer noch äußerst argwöhnisch auf Schulungen aus der Perspektive der reinen Kostenstelle. Dabei hat das Weiterbilden der eigenen Mitarbeiter weitaus mehr Vorteile als die pure Steigerung der Produktivität:

Attraktivität des Arbeitgebers

Nicht jedes Unternehmen bietet Schulungen für seine Mitarbeiter an. Das macht nach außen hin Eindruck und kann das entscheidende Argument sein, wenn es um die Einstellung eines vielversprechenden Mitarbeiters geht.

Wertschätzung der Mitarbeiter

Für Ihre Mitarbeiter ist eine Schulung nicht nur eine reine Weiterbildungsmaßnahme im Sinne des Chefs, sondern auch eine Wertschätzung der erbrachten Leistung und Belohnung für die gute Zusammenarbeit – Quasi ein Lob der etwas anderen Art.

Neues Know-How

Eine der wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens ist das Know-How seiner Angestellten. Durch Schulungen gelangt neues Wissen in Ihren Betrieb und steigert Ihre Konkurrenzfähigkeit im Wettbewerb.

Die eigenen Fachkräfte ausbilden

Unternehmen klagen immer wieder über den extremen Fachkräftemangel der deutschen Wirtschaft und das Fehlen von Experten im Arbeitsmarkt. Aber warum horrende Summen in die Hand nehmen, um Fachkräfte in Ihr Unternehmen zu locken, wenn Sie doch ganz einfach die bereits vorhandenen Angestellten durch Schulungen und Fortbildungen zu echten Experten auf ihrem Gebiet machen können.

Bindung der Mitarbeiter

Schulungen sind klare Signale für Ihre Mitarbeiter, dass Sie an einem längerfristigen Arbeitsverhältnis interessiert sind. Das steigert die Motivation und Loyalität Ihrer Angestellten und gibt Ihnen ein Gefühl der Sicherheit.

Briefing & Kommunikation

Um eine möglichst hohe Anzahl an Bewerbungen auf Ihren Auftrag zu erzielen, sollten Sie ein präzises Briefing formulieren. Dadurch sprechen Sie genau die Studierenden an, die perfekt für Ihren Job geeignet sind. Sobald sich ein passender Bewerber gefunden hat, kann die erste Kontaktaufnahme per E-Mail zum Abstecken der genauen Rahmenrichtlinien erfolgen. Der Austausch von Rufnummern und weiterführende persönliche Gespräche begleiten dann schließlich das weitere Arbeitsverhältnis.


Eike Kewitz
Redaktion
Profil ansehen

Über Eike

Eike Kewitz ist seit Mitte 2013 als Texter & Redakteur für Online-Content freiberuflich in Hamburg tätig und hat sich eine klare Mission aufs Segel geschrieben: 'Inhalte mit Tiefgang' zu erschaffen.

Freelance Junior vermittelt studentische Freelancer an Unternehmen

Auftrag erstellen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden (Details).

Okay