Ellen

Ellen

Dr. rer. nat. Atmosphärenphysik () | Warendorf

Davor: Meteorologie (Diplom)

Über mich

Danke meiner Doktorarbeit konnte ich mich bereits viel auf internationaler Bühne bewegen. Mein acht-monatiger Aufenthalt in Toronto, Kanada, half mir mein English noch weiter zu verbessern, sodass ich den TOEFL Test im Dezember 2016 mit 113 von 120 Punkten bestehen konnte. Meine Doktorarbeit ist kumulativ, wodurch ich Expertise im Verfassen wissenschaftlicher Artikel, deren Editierung und Proofreading besitze. Als Teil eines Teams einer Messkampagne in der kanadischen Arktis war ich sowohl für die täglichen Messungen als auch für das Instand halten eines Messgeräts zuständig. Zudem verfasste ich tägliche Kampagnen-Berichte und veröffentlichte diese auf der Kampagnen-Webseite (https://eureka.physics.utoronto.ca/Eureka2016/ - Daily diary).

Meine Arbeiten verfasse ich grundsätzlich auf Englisch.

Ich kenne mich mit den Programmiersprachen IDL und Fortran aus und besitze auch Grundkenntnisse in Python. Beim Umgang mit Satellitenmessdaten, auf welche sich meine Doktorarbeit stützt, greife ich tägliche auf diese Kenntnisse zurück.

Meine Fähigkeiten

ProgrammierungÜbersetzungTexterstellungNachhilfe

Ich beherrsche folgende Anwendungen

WordPower PointExcelPhotoshop

Ich kann diese Programmiersprachen

PythonIDL | Fortran

Ich spreche diese Sprachen

DeutschEnglisch