Nice Person Agreement

Bevor wir unsere Plattform ins Leben gerufen haben, waren wir selbst als Freelancer aktiv. Daher wissen wir, dass eine gute Zusammenarbeit nur dann zustande kommt, wenn sich alle Involvierten professionell verhalten. Dies erwarten wir nicht nur von den Freelancer:innen und den Auftraggeber:innen, sondern auch unserem stetig wachsenden Team.

Mit Freelance Junior haben wir einen Ort geschaffen, an dem Auftraggeber:innen mit aufstrebenden Freelancer:innen zusammenarbeiten können. Hierbei bitten wir um die Einhaltung unserer Werte.

I.

Ehrlich währt am längsten

Ich mache keine falschen Angaben – und verhalte mich gegenüber den Freelancer:innen offen und ehrlich. Schließlich weiß ich, dass ich so den Grundstein für eine tolle Zusammenarbeit lege.

II.

Kommunikation ist die halbe Miete

Weil ich dies selbst von einer guten Zusammenarbeit erwarte, reagiere ich angemessen schnell auf Nachfragen der Freelancer:innen oder dem Team von Freelance Junior. Erreichen mich unseriöse Nachrichten, melde ich diese dem Team von Freelance Junior.

III.

Voller Einsatz lohnt sich

Ich weiß, dass ein gutes Briefing wichtig ist, damit die Freelancer:innen ihre Arbeit bestmöglich verrichten können. Entsprechend gebe ich mir von Beginn an Mühe, meine Vorstellungen klar zu formulieren.

IV.

Wer ander’n eine Grube gräbt, fällt selbst hinein

Ich gebe die Kontakte, die ich über Freelance Junior erhalten habe, nicht an Dritte weiter. Wenn ich eine:n Freelancer:in weiterempfehlen möchte, teile ich dies meiner:meinem Ansprechpartner:in bei Freelance Junior mit.

V.

Eine Hand wäscht die Andere

Freelance Junior bringt mich mit aufstrebenden Freelancer:innen in Kontakt und unterstützt mich vom Gesuch bis zum Match und darüber hinaus – das alles kostenfrei. Entsprechend achte ich darauf, dass die vermittelten Freelancer:innen über die Plattform abrechnen. Weder motiviere ich zum Umgehen des Systems, noch lasse ich mich hierauf ein, weil ich weiß, dass dies den AGB widerspricht.

VI.

Geteiltes Leid ist halbes Leid

Ich weiß, dass mir das Team von Freelance Junior bei Problemen zur Seite steht und diese dann am besten lösen kann, wenn sie noch nicht zu groß sind. Wenn ich bei eine:m Freelancer:in ein ungutes Gefühl habe, zögere ich nicht, Freelance Junior um Rat zu bitten

VII.

Was du nicht willst, das man dir tu’, das füg’ auch keinem ander’n zu

Ich verhalte mich professionell und stehe für die weltoffenen Werte ein. Werde ich im Kontext von Freelance Junior mit jeglicher Form von Rassismus, Sexismus oder Hass konfrontiert, so melde ich dies umgehend, damit das Team konsequent gegen die Verantwortlichen vorgehen kann.